Schließ­anlagen

für Privatpersonen, Firmen, Gewerbe und Behörden

Wir planen, liefern und montieren mechanische, elektronische und mechatronische Schließanlagen für Privatpersonen, Firmen, Gewerbe und Behörden. Außerdem sind wir in der Lage, mittels Eigenprofilen verschiedener Hersteller, Schließanlagen komplett selbst zu fertigen – dadurch verkürzt sich die Lieferzeit und verringern sich die Nachbestell- und Erweiterungskosten deutlich.

Des Weiteren kümmern wir uns um Reparaturen und Nachlieferungen für bestehende Werksschließanlagen aller bekannten Hersteller.

Schliessanlagen

Schließanlagenarten Mechanik

Gleichschließung

Schließanlagen

Gleichschließung

Die einfachste Art der Schließanlage ist keine Schließanlage – obwohl die Gleichschließung nicht zu den Schließanlagen zählt ist diese die ideale Art um Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen abzusichern.

Bei einer Gleichschließung schließt ein Schlüssel mehrere Türen (Schließzylinder).

Zentralschlossanlage

Schließanlagen

Zentralschlossanlage

Anwendungsbeispiel: Mehrfamilienhaus
Jeder Mieter eines Mehrfamilienhauses kann mit seinem Wohnungsschlüssel die Haustür, Kellertür etc. und seine Wohnungstür (nicht aber die Wohnungstür eines Nachbarn) schließen – somit benötigt jeder Mieter nur einen Schlüssel.

Bei einer Zentralschlossanlage schließen mehrere verschiedene Einzelschlüssel einen oder mehrere zentrale Schließzylinder.

Hauptschlüsselanlage

Schließanlagen

Hauptschlüsselanlage

Der übergeordnete Hauptschlüssel einer Hauptschlüsselanlage schließt alle in der Anlage vorhandenen Schließzylinder. Darüber hinaus besitzt jeder Zylinder eine eigene Schließung und kann somit, außer vom Hauptschlüssel, nur vom dazugehörigen Einzelschlüssel geschlossen werden.

Der Nutzer einer Hauptschlüsselanlage kann mit nur einem Schlüssel alle zur Anlage gehörenden Zylinder schließen / Türen öffnen.

Generalschlüsselanlage

Schließanlagen

Generalschlüsselanlage

In einer Generalschlüsselanlage werden zwei oder mehrere Hauptschlüsselanlagen, dann als Schließgruppen bezeichnet, zusammengefasst. Der jeweilige Gruppenschlüssel (Hauptschlüssel) schließt alle Schließzylinder der jeweiligen Gruppe – der Generalschlüssel alle Schließzylinder der gesamten Anlage.

Der Nutzer einer Generalschlüsselanlage benötigt nur einen Schlüssel (Generalschlüssel) um alle Schließzylinder der Anlage schließen zu können. Des Weiteren kann die Anlage in verschiedene Schließgruppen unterteilt werden, welche wiederum mehrere Zylinder schließen können.

General-Hauptschlüsselanlage

General-Hauptschlüsselanlage

Eine General-Hauptschlüsselanlage ist analog zur Generalschlüsselanlage aufgebaut.
Sie bietet jedoch zusätzlich die Möglichkeit mehrere Hauptgruppen von einem Hauptgruppenschlüssel schließen zu lassen.

Im Vergleich zur Generalschlüsselanlage ist eine erweiterte Unterteilung der einzelnen Schließbereiche möglich.

Schließanlagenarten Elektronik

Elektronische Schließanlage

Elektronische Schließanlage

Eine elektronische Schließanlage hat keine fest vorgegebene Struktur. Durch die Möglichkeit der Programmierung der Schließzylinder sind kurzfristige und flexible Anpassung von Schließberechtigungen und Schließzeiten möglich. Bei Schlüsselverlust kann der betroffene Schlüssel sofort gesperrt und die Verschlusssicherheit des Objektes kostenneutral wieder hergestellt werden.

Elektronische Schlüssel sind mit höchsten Sicherheitsstandards ausgestattet und können, im Gegensatz zu einem mechanischen Schlüssel, nicht mit handelsüblichen Maschinen kopiert werden. Besondere, zerstörungsfreie Öffnungs- bzw. Einbruchmethoden für mechanische Schließzylinder, z. B. Picking, Schlagtechnik oder Aufsperren, sind auf elektronische Schließsysteme nicht anwendbar.

Elektronische Schließanlagen können mit weiteren Systemen, wie z.B. Zeiterfassungs- und Abrechnungssystemen, kombiniert werden.

Bei einer elektronischen Schließanlage schließen die Schlüssel beliebige Türen (Schließzylinder), immer oder in festgelegten Zeiträumen, und die Schließberechtigungen können durch Umprogrammierung verändert werden.

Mechatronische Schließanlage

Mechatronische Schließanlage

Eine mechatronische Schließanlage vereint mechanische und elektronische Komponenten. Die Türen sind mechanisch verriegelbar, an wichtigen Zugängen wird die Berechtigung einer Person aber nicht über den mechanischen Schlüssel, sondern elektronisch, z.B. an einem Terminal per Transponder, Zahlencode oder RFID-Karte kontrolliert.

Bei Schlüsselverlust kann die elektronische Komponente des betroffene Schlüssel gesperrt und die Verschlusssicherheit der wichtigen Zugänge des Objektes kostenneutral wieder hergestellt werden. Im Gegensatz zu rein elektronischen Schließsystemen, können mechatronische Schließzylinder bei Schlüsselverlust nicht wieder abgesichert werden.

Mechatronische Schließanlagen können mit weiteren Systemen, wie z.B. Zeiterfassungs- und Abrechnungssystemen, kombiniert werden.

Bei einer mechatronischen Schließanlage schließen die Schlüssel mechanische Schließzylinder in einer fest vorgegebenen Struktur, und darüber hinaus können wichtige Zugänge des Objektes elektronisch abgesichert und berechtigt werden.

Schlüssel Mechanik

oder

Mechanische und elektronische Schließanlagen im Vergleich

Wenn Sie elektronische Schließanlagen mit klassischen mechanischen Schließanlagen vergleichen, werden Sie schnell merken, dass Komfort und Nutzerfreundlichkeit mit Sicherheit und langfristiger Kostenersparnis einhergehen.

mechanische Schließanlage
elektronische Schließanlage

mechanische Schließanlage elektronische Schließanlage
Eingangssicherung
Zutrittsorganisation
Kostenneutrale Berechtigungsänderungen
Protokollierung der Schließereignisse
Benennung der Türen und Schlüssel
Einfacher und direkter Zugriff auf Anleitung
Planungsfreiheit und Übersichtlichkeit
Modernes und innovatives Design
Fernberechtigung und Berechtigungsplanung
Zeitprofile

Referenzobjekte

Unten stehend finden Sie einen Auszug unserer Referenzobjekte:

  • MDR-Fernsehen Medienzentrum Leipzig
  • Polizeipräsidium Landeshauptstadt Dresden
  • Neubau Raumfahrt-Zentrum Sigmund Jähn
  • Autobahnamt Leipzig
  • Neubau Kreiskrankenhaus Mittweida
  • Neubau Erlebnisbad Freiberg
  • Evangelische Schulgemeinschaft Annaberg-Buchholz
  • DRK Kindergarten Radebeul + Meißen
  • Firma Edelstahl-Junghans Frankenberg
  • Musikkonservatorium Dresden
  • Ermafa Passage Chemnitz
  • Kindergarten Zoo Dresden
  • IMM Mittweida
  • Decathlon Chemnitz + Hannover + Stuttgart
  • Edeka Zentrallager an der A4
  • Seniorenresidenz Elbebau Chemnitz + Rodewisch
  • Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig
  • Zweirad Center Stadler Chemnitz + Essen + Bremen + Stuttgart

Eine erweiterte Liste unserer Referenzobjekte, mit mehr als 500 Objekten, erhalten Sie auf Anfrage.

Partner

Wir sind offizieller Partner folgender Schließanlagen-Hersteller und führen alle mechanischen, elektronischen und mechatronischen Schließsysteme der genannten Firmen:

Hersteller

Balzuhn Schließanlagen
das Komplettpaket aus Beratung, Planung, Lieferung und Montage.

Außerdem bieten wir folgende Leistungen/Erweiterungen aus dem Gewerk Schließanlage:

  • Sicherheits-Schutzgarnituren
  • Panikschlösser
  • Panik-Mehrfachverriegelungen
  • Fluchtweg-Beschilderung
  • Feuerlöscher inkl. Beschilderung
  • Rohrtresore
  • Briefkästen, Briefkastenanlagen
  • Raum-Beschilderung

Wir beraten Sie umfassend zum Thema Schließanlagen.
Schauen Sie einfach in unseren Geschäften vorbei, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

E-Mail schreiben